Wattepadkränze im vorweihnachtlichen Look

In zwei Wochen ist bereits das erste Adventswochenende – es wird also langsam Zeit die Dekoration dafür vorzubereiten. Ich habe es beschlossen, zunächst mit einer Umgestaltung des frühlingshaften und herbstlichen Wattepadkranzes zu beginnen, denn beide sind leicht und schnell gemacht und zaubern schon eine erste winterliche und vorweihnachtliche Stimmung.wattepadkranz-lichterkette-weihnachtlichwattepadkranz-blauer-vogel

 

 

 

 

 

 

Der Frühlings-Wattepadkranz hatte ja bereits einige wenige dekorative Farbakzente durch die zweifarbigen Perlen. Entsprechend mussten ich nun passende kleine Kugeln suchen, die ich über den Kranz verteilt festgeklebt habe. Dann noch einen Lichterkette um den Kranz gewickelt, die man unter den Wattepads gut verstecken kann und fertig war der neue Look:wattepadkranz-lichter-kugelnFür den Herbstkranz aus Wattepads fehlte mir zunächst eine passende Idee. Dann habe ich aber gestern in einem Einfkaufszentrum beim Stöbern durch die Weihnachstabteilung einen tollen blau-grünen Vogel gefunden, der perfekt zu dem Kranz passt. Die Klammer, mit der er eigenlich an einem Tannenzweig befestigt werden sollte, habe ich abgezippt damit ich besser in den Ring kleben konnte. Darunter habe ich einen Spur aus blauen kleinen Weihnachtskugeln aufgeklebt, was nun so aussieht als als würde er durch einen blauen und weißen See schwimmen und eine Fahrtrinne hinter sich herziehen. Dazu noch einige kleine blauen Perlen verteilt über den Kranz und eine Drahtkette mit weißen Perlen um die blaue Wollkordel gewickelt und fertig ist auch dieser vorweihnachtliche Kranz, der sich aber sicherlich auch zur Sommerdekoration eignet: wattepadkranz-blau-weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *