farbenprächtiger Herbstkranz

Aus Herbstlaub und -blumen lässt sich ein herrlicher farbenprächtiger Kranz fertigen:

farbenprächtiger-Herbstkranz-gelbAußer einem großen Strohkranz, der als wieder Mal als Grundlage dient, braucht man Blüten-Blätter-Sträuße-farbenprächtiger-Herbstkranzfür diesen Kranz zahlreiche Herbstmaterialien, die die Natur derzeit zur Verfügung stellt. Herbstblätter und Blüten müssen zunächst zu kleinen Büscheln zusabinden-farbenprächtiger-Herbstkranzmmengebunden werden. Diese fest mit dünnem Draht umwickeln, damit sie gut zusammenhalten. Von diesen kleinen Sträußen müssen einige ca. 20 Stück angefertigt werden – je nach Größe des Strohkranzes. Wenn man sich nicht sicher ist, kann man auch schon mal mit dem Binden beginnen. Dafür einfach die Sträuße schuppenartig wiederum mit Draht am Kranz festmachen und den Draht dabei um den Kranz wickeln. So ergibt sich nach und nach ein fest geschlossenes, herrliches Gebilde, über das sich unsere Nachbarin, die die Topfplanze dafür zur Verfügung gestellt hatte, sehr freute.  Detailaufnahme-farbenprächtiger-HerbstkranzNatürlich war dies nicht der einzige Kranz, der letzten Sonntag entstanden ist, die anderen werde ich in den nächsten Beiträgen darstellen, denn für heute mache ich erstmal Schluß.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/vhosts/thomas-hoerner.de/freykreativ.de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *